Hintergrund
Baumkontrolle, -pflege Motorsägenausbildung Waldpädagogik Forstbetriebsarbeiten Ingenieurleistungen

Motorsägenausbildung

Unsere Motorsägenkurse

In unserem Motorsägengrundlehrgang vermitteln wir Ihnen Kenntnisse zu den Unfallverhütungsvorschriften, der richtigen Wartung und Pflege Ihrer Motorsäge (inklusive Schärfübungen) aber auch verschiedene Schnitttechniken und die Baumfällung stehen auf dem Programm. Selbstverständlich können wir in unserem zweitägigen Kurs keinen Profi aus Ihnen machen, doch wir werden alles daran setzen. Selbst "alte Hasen", die schon viel Erfahrung mit der Motorsäge haben, können hier noch etwas lernen.

Kursziel:
Dieser Lehrgang vermittelt die wichtigsten Kenntnisse und Fertigkeiten für den richtigen und sicheren Umgang mit der Motorsäge.

Zielgruppen:
  • Motorsägenbesitzer
  • Flächenloswerber
  • Brennholzselbstwerber
  • Privatwaldbesitzer
  • Feuerwehr
  • Technisches Hilfswerk
  • Firmen
Kursinhalte:
  • Aufbau und Funktion der Motorsäge
  • Wartung und Pflege der Motorsäge
  • Schneidgarnitur/Schärfübungen
  • Motorsägentypen/Anwendungsbereiche
  • Arbeitssicherheit, Ergonomie, Unfallverhütung
  • Schnitttechniken
  • Holzerntewerkzeug
  • Baumfällung und Entastung (mit Übung)
Die Inhalte des Lehrganges entsprechen:
  • dem Konzept der Landesforstverwaltung/ Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft BW
  • den Modulen 1 und 2 nach GUV-I 8624
Flyer (als PDF)
Voraussetzungen zur Teilnahme an einem Motorsägenkurs
Motorsägenkurs finden
www.mywebcounter.org
© Volker Bihrle 2009-2018